Home / Allgemein (Page 6)

 
  • Aircombat in Wyhl-Forchheim am 30.10.2010

    Aircombat in Wyhl-Forchheim am 30.10.2010

    Der vorletzte Wettbewerb des Aircombat Cups Deutschland 2010 und der letzte für diese Saison in Süddeutschland findet am 30.10.2010 statt. Austragungsort ist der Platz des Modellflugteams Adler Wyhl-Forchheim ( www.mftadler.de ). Beginn ist mit der Anmeldung um 9.00 Uhr, Ende ist voraussichtlich gegen 17.00 Uhr. Geflogen wird in der Klasse WWII, wenn es das Wetter zulässt auch WWI. Bei Fragen zu Übernachtung oder Anreise, bitte an den Vorstand Heiko Klippel wenden […]

     
  • DM Aircombat in Oberhausen-Rheinhausen

    DM Aircombat in Oberhausen-Rheinhausen

    Am 4. und 5. September fand die 8. Deutsche Meisterschaft Aircombat des DMFV statt. Austragungsort war der Modellflugplatz des MSV Oberhausen e.V., nicht im Ruhrgebiet, sondern ziemlich genau zwischen Mannheim und Karlsruhe. Wegen eines Maisfelds musste das Flugfeld in diesem Jahr etwas gedreht werden. So ergab sich ein großes Dreieck, auf einer Seite die Startlinie, auf den beiden anderen der angrenzende See. Was den Vorteil hatte, dass die Wettkämpfe alle […]

     
  • Aircombat-Wettbewerb in Wenkheim

    Aircombat-Wettbewerb in Wenkheim

    In Wenkheim wurden schon einige Male Gnumpfcup-Pylonrennen geflogen, am 23.05.2010 nun auch zum ersten Mal ein Aircombat-Wettbewerb. Der Modellflugplatz des MFSV Wenkheim musste vor zwei Jahren wegen Errichtung einiger Windräder verlegt werden. Und das neue Gelände kann sich sehen lassen. Eine weiträumige Grasfläche als Start- und Landebahn sowie eine gut ausgestatte Vereinshütte waren ideale Ausgangsbedingungen für einen gelungenen Wettbewerb. In der Klasse WWII waren 24 Teilnehmer am Start, davon einer […]

     
  • Aircombat-Wettbewerb in Lörrach

    Aircombat-Wettbewerb in Lörrach

    Am 27. März wurde der erste Aircombat-Wettbewerb beim Modellflugverein Markgräflerland ausgetragen. Mit 29 Teilnehmer, 4 davon aus der nahegelegenen Schweiz, war der Wettbewerb gut besucht. Der schlechte Wetterbericht konnte die Teilnehmer nicht von der Anreise abhalten. Mit zwei kurzen Regenschauer, warmen Temperaturen und häufig Sonne war’s glücklicherweise besser als erwartet. Es wurden 4 Vorrunden und das Finale geflogen. Ob’s am Heimvorteil lag? In der Finalrunde flogen 3 Schweizer und 4 […]